Urlaub im Südharz

Text über den Klimatischen Kurort Osterode am Harz

Prospekt aus den 20er/30er Jahren

Osterode das Einfalltor des Harzes.

Das in dem herrlichen Talkessel der Söse gebettete Städtchen – schon von Heinrich Heine als „Die Moosrose des Harzes“ gefeiert – ist wirklich wert, zu längeren Aufenthalt und zur Erholung großstadtmüder Sommerfrischler aufgesucht zu werden. Umwog von dem Rhytmus der sich im leichten Winde wiegenden stolzen Fichten, bedeckt von einem im tiefen Blau leuchtenden Himmel, hat Osterode durch Jahrhunderte hindurch verstanden, sich seinen Charakter als typische Harzstadt zu bewahren. Kein Kurort mit großen gesellschaftlichen Verpflichtungen, die dem Großstädter nur einen Wechsel der Tanzsäle bringen würden, sondern der Born neuer Lebenskraft und Schaffensfreudigkeit, dem frische Luft und gesunde Lebensweise suchenden Menschen das Plätzchen, wie es nicht idealer und durch nichts besser begünstigt gedacht werden kann.

Sucht Ihr Ausspann für Nerven und Körper, so kommt nach dem vor den Ruinen der „Alten Burg“ gekrönten Osterode, das Euch nach vollendeter Kur als neue Menschen dem Leben zurückgeben wird, um einen jeden, der dem Rausch der Wipfel und dem munteren Plätschern der Harzwasser gelauscht hat, im nächsten Jahre wieder in seinen Bann zu ziehen.

Osterode als Standort für Harzwanderer

ist Osterode schon durch seine landschaftlich schöne Lage zu den von der Natur meistbegünstigten Harzstädten zu zählen, so bietet es außerdem noch durch seie guten Verbindungen nach den beliebten und von Touristen gern besuchten Oberharzgebieten den bequemsten Ausgangspunkt für kleinere und größere Wanderungen. Dem rüstigen Fußgänger erschließt sich in abwechslungsreichen Bildern, am Hang steiler Klippen oder durch tiefe, verschwiegene Täler mit murmelnden Bächen der Harz in seiner ganzen Pracht. Wanderwege, frei vom Staube und der Unruhe der Landstraße, führen nach Bad Grund, Wildemann, Clausthal-Zellerfeld, Altenau und weiter zum Torfhaus aus dem „Vater Brocken“, während den weniger rüstigen gute Bahn und Postauto=Linien in kurzer Zeit zu seinem Ziele bringen. Der ganze West= und Süd=Harz wird von Osterode erschlossen, das wie Fühler seine Verbindungslinien über den weitaus schönsten Teil des Gebirges erstreckt.

Weihnachtsmarkt Osterode

Weihnachten im Harz

vom 25.11. bis zum 23.12.2016 in der Fachwerkstadt Osterode am Harz

Der Osteroder Weihnachtsmarkt ist eine alljährliche Veranstaltung mitten auf dem Kornmarkt der Fachwerkstadt Osterode am Harz. Unter dem Motto „Alles Liebe“ erwartet der Harzurlauber den liebevollsten Weihnachtsmarkt im Harz.

Heimatliebe-Tage auf dem Osteroder Weihnachtsmarkt

Mit dem Sponsoring der Altenauer Brauerei stehen am 2. Adventswochenende zwei Tage mit speziellen Aktionen zum Thema Heimatliebe auf dem Programm. Die Einstimmung auf das Heimatliebe-Wochenende beginnt bereits am 1. Dezember mit der Lesung „OHA du fröhliche“ mit Moderator Lars Cohrs. Am 3. und 4. Dezember geht es dann richtig los: Den Besuchern wird ein abwechslungsreiches Heimatliebe-Programm mit regionalen Musikern, Traditions- und Brauchtumsgruppen, einer tollen Aktion rund um Harzer Hexen und wilde Männer sowie einer Lesung der Harzer Krimibuchautorin Kathrin R. Hotowetz (Im Schatten der Hexen) im Osteroder Ratskeller geboten.

Adventszeit ist Plätzchenzeit!

Geknetet, ausgerollt, ausgestochen und gebacken wird in der Zeit von 15 bis 18 Uhr in der Filiale am Kornmarkt. Anmelden können Sich Harzurlauber dort bis zum 26. November. Wir wünschen allen großen und kleinen Bäckerinnen und Bäckern viel Spaß!
Pssst, Kinder aufgepasst! Neben dem Backen gibt es auch noch eine tolle Bastelaktion in der ehemaligen Volksbank Filiale auf dem Markt und ein Märchenlesen im Stall.

Wechselhütten auf dem Kornmarkt

Das Wechselhüttendorf wartet auch am 2. Adventswochenende wieder einmal mit tollen und abwechslungsreichen Angeboten auf Euch. Mit von der Partie sind, passend zum Heimatliebewochenende, die Altenauer Brauerei mit Ihren Bierspezialitäten sowie der Harzer Tourismusverband mit den typisch Harz Produkten. Darüber hinaus freuen sich Frau Nazire (Türkische Spezialitäten), Herr Rudolph (Honig Met Kerzen), Herr Müller (Rustikale Holzdeko), Herr Herbote (gedrechselte Holzsachen), Herr Barke (Vieles aus Holz) und Die Tafel (Wundertüten) auf Euren Besuch.
Den kleinen Gästen steht der Weihnachtsmann in der Zeit von 15 bis 18 Uhr mit der Wunschzettelberatung zur Seite.

Hannover 96 auf dem Weihnachtsmarkt

Morgen (11-18 Uhr) kommt das Fan-Mobil Eures Lieblingsvereins auf den Osteroder Weihnachtsmarkt. Das Fahrzeug ist mit einer großen Bandbreite an 96-Fanartikeln bestückt. Mit an Bord sind alle wichtigen Produkte für die Fankurve oder um Eure Heimatliebe zu zeigen: Von Trikots, Fanschals, Mützen und Handschuhen über Caps, Pins und Schlüsselanhänger bis hin zu Fashion-Artikeln wie einer Einlaufjacke für Kinder und Erwachsene sowie einer Winterjacke für Erwachsene.

Schaut doch mal vorbei, das Hannover 96 Fan-Mobil-Team freut sich auf Euch!

Echt. Harz. Charakter. Stark.,
dafür steht der Hauptsponsor unseres Heimatliebe-Wochenendes. Die Altenauer Brauerei beweist echte Heimatliebe: Sie sponsert nicht nur das bevorstehende Weihnachtsmarkt-Wochenende, sie ist auch mit Ihren köstlichen Harzer Getränken vertreten. Von Schnäpsen und Likören des Klosters Wöltingerode in den Geschmacksrichtungen Kümmel, Zimt, Ingwer, Haselnuss und Eierlikör bis hin zu den beliebten Biersorten Harzer Dunkel, Gebirgswinter, Harzer Urstoff und Malztrunk kann am Samstag und Sonntag auf dem Osteroder Weihnachtsmarkt alles verköstigt und gekauft werden.

Kommt vorbei und probiert doch auch mal einen „echten Schluck Harz“!

Lesung mit Harzer Krimibuchautorin Kathrin R. Hotowetz im Osteroder Ratskeller

Am Wochenende sind nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt die Hexen los, sondern auch im Osteroder Ratskeller wird es mystisch, denn am Sonntag um 16 Uhr findet dort die Lesung der bekannten Harzer Krimibuchautorin Kathrin R. Hotowetz (Im Schatten der Hexen) statt. Sie stellt dabei ihren neuen “Harzer-Hexen-Stieg-Thriller” vor sowie ihren zum 1. Advent erschienenen “Harz Krimi-Almanach Band 1” mit einem Harzer Weihnachtskrimi, einheimischen Rezepten zur Geschichte und kleinen Erzählungen zu Harzer Weihnachtsbräuchen.

Kommt vorbei und lasst Euch in die spannende Harzer Krimiwelt entführen

Weihnachtstombola: 400 attraktive Preise warten auf Euch!

Wie wäre es mit einem 58 Zoll HDTV, einem Gutschein für eine Ballonfahrt, einem Micro Hifi-System, einem Internetradio, einem Tablet oder einem hochwertigen Armband unter dem Weihnachtsbaum? Das wäre super?
Dann schnell hin zu einem der folgenden Verkaufsstellen, Tombolalose (2 Euro/Stück) gekauft und mit ein bisschen Glück habt Ihr ein „Extra-Geschenk“ unter dem Weihnachtsbaum liegen.

Lose erhaltet Ihr bei Berneburg Augenoptik, Der neue Klapprodt, Harzkurier, FAIRKAUF, Jüttner Orthopädie, Juwelier Levin, Karl Bötticher, Musikhaus Funke, Papierus, Brillen Rottler Opticum, Fleischerei Eggers, Café Dornemann, Wein Kontor, Radio-Kallert, Sport Stricker, Tillmann Riemenschneider Buchhandlung, Fielmann, Lichtzauber und Schuhaus Neubauer.

Die Übergabe der Tombolapreise findet am 17. Dezember 2016 von 15 bis 19 Uhr in der Tagesstätte OASE (Waagestr. 15, Osterode) statt.

Harzer-Hexen-Stieg & Karstwanderweg

Wer das Wanderabenteuer Harzer-Hexen-Stieg oder Karstwanderweg in Angriff nimmt, wird um die Fachwerkstadt Osterode am Harz nicht herumkommen. Das Garni-Hotel Harzer Hof, das Landhaus Meyer in Riefensbeek und das Hotel zum Röddenberg sind die idealen Partner, wenn es um das Wandern rund um Osterode am Harz geht.

Torfhaus am Hexenstieg
Torfhaus am Hexenstieg

Die vermutlich besten Informationen zum Harzer Hexenstieg bekommen Sie hier: Buchungs- und Planungshilfe Hexenstieg

Ultraläufe und Sportveranstaltungen

Osterode am Harz wird in den letzten Jahren immer mehr zum Veranstaltungsort u.a. für Ultraläufe und vielen anderen Sportveranstaltungen. Hierzu zählt der Hexenstieg Ultra über 230km, der Harzer Hexentrail über 60km, aber auch Volksläuft wieder der Altstadtlauf oder ein internationales Leichtathletik-Meeting. Nicht zu vergessen sind ein Beachvolleyball- oder Jugendfußballturniere.

Hexenstieg Ultralauf
Hexenstieg Ultralauf

Geschäftsreise in die Fachwerkstadt

Osterode am Harz ist eine Mischung aus Industriestandort und Tourismusdestination, so dass für die Geschäftsreisenden ein breites Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden ist. Da die Osteroder Industriebetrieb doch recht zentral liegen, sind diese in der Regel schnell und erreichen. Die Pension Börgener und das Stadthotel im Zentrum von Osterode am Harz Harzer Hof sind Ihre Gastgeber für die Geschäftsreise nach Osterode.

gefriertrockner
Zirbus technology GmbH, Bad Grund- Hersteller von Autoklaven und Gefriertrocknern